TARTAR VOM LACHS - ZITRONEN & LIMETTEN - RICOTTA CREME FRAICHE

Was für eine hübsche Vorspeise nicht wahr? Ein wahres Bild für Götter!

Ein Lachs Tartar ist schnell gemacht - und eine wunderbar leichte Vorspeise, welche leicht dem eigenen Geschmack abgeändert werden kann. In diesem Falle hat es Zitronen- wie auch Limettenschale im Tartar - etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer und klein gehackte Zwiebeln darin. Getoppt wird das ganze mit einer cremigen Sauce aus Ricotta und Creme Fraiche - angerichtet in einem Dessert-Ring. Als Deko - Portulak-Salat obenauf und nicht unten drin. Aber wie man es mag - schön hoch gestapelt sieht einfach stylisch aus! En guete:-).

Rezept zum Downloaden folgt in Kürze!

DER FRÜHLING IST DA! Spargel-Tarte mit Ricotta und Dörrtomaten

Endlich der Frühling ist da! Und wie ich mich freue….

Wahrscheinlich haben Sie schon bemerkt, dass ich Tartes liebe - egal ob süss oder salzig - ich glaube es gibt fast keine Woche in meiner Küche ohne dass ich eine Tarte mache…. Und mein Favorit dazu ist Blätterteig!

Diese schönen kleinen Tartelettes sind super schnell gemacht - Sie brauchen etwas Ricotta, Zitronen, Salz, Dörrtomaten und Grüne Spargel-Spitzen. Und selbstverständlich Blätterteig!

Je nachdem ob Sie kleine “Tartelettes” oder eine grosse Tarte machen, können Sie selbstverständlich auch normale d.h. grosse Spargeln und sogar mit weissen Spargeln abwechseln. Und was das coole daran ist, diese können Sie in klein-Format zum Apéro oder als Vorspeise mit Salat und auch in Grossformat mit einem etwas ausgedehnteren Salat als Hauptspeise reichen. Die Vielfalt ist Riesig! En guete:-).

Rezept zum Downloaden folgt in Kürze.